Titelbild

Tag Archives: Krebsvorsorge

Anke Hermes

Seit 2001 bin ich Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe. Mein Medizinstudium absolvierte ich an den Universitäten Frankfurt/Main, Berlin und Essen. Die Facharztausbildung in Münster und Haltern.

Dr. med. Uta Schepers

Frau Dr. Schepers erwarb die Qualifikation zur Dopplersonographie des fetomaternalen Gefäßsystems, welche eine wichtige Ergänzung in der Betreuung von Risikoschwangerschaften bedeutet…

Gynäkologin Münster Centrum

In meiner modernen gynäkologischen Praxis am Prinzipalmarkt in Münster biete ich als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe alle…

Gynäkologin Münster Centrum

In meiner modernen gynäkologischen Praxis am Prinzipalmarkt 11 in Münster biete ich als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe alle Leistungen dieses Bereiches an. Mein medizinisches Spektrum habe ich den letzten Jahren an der Klinik für manuelle Therapie/Hamm um die Zusatzqualifikation „Spezielle Schmerztherapie“,  Chirotherapie und Osteopathie erweitert. Die ganzheitlichen Betrachtungsweise von gynäkologisch bedingten Schmerzerkrankungen ist einer meiner […]

Gyn Praxis Münster Centrum

In meiner modernen Gyn – Praxis am Prinzipalmarkt 11 in Münster biete ich als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe alle Leistungen dieses Bereiches an. Zusätzlich habe ich in den vergangenen 8 Jahren mein medizinisches Spektrum an der Klinik für manuelle Therapie/Hamm um die Zusatzqualifikation „Spezielle Schmerztherapie“,  Chirotherapie und Osteopathie erweitert. Mein Schwerpunkt liegt hier auf der […]

Krebsvorsorge Frauenarzt Münster – Anke Hermes

Vor allem bei der jährlichen Krebsvorsorge, bei der unter anderem ein Zellabstrich vom Muttermund entnommen wird, können die Vorstufen von Krebserkrankungen frühzeitig erkannt werden. Dazu biete ich eine spezielle Dysplasiesprechstunde an.

Frauenarzt – Praxis Anke Hermes: Arzthelferin Martina Janning

Wahrscheinlich begegnen  Sie der freundlichen Stimme von Frau Janning schon am Telefon, wenn Sie einen Termin für unsere Frauenarzt-Praxis vereinbaren wollen. Frau Janning steht mir seit dem Jahr 2000 als erste Kraft zur Seite und…

Beate Glashörster

Beate Glashörster ist ausgebildete MTA im Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe – sie ist selbst eine erfahrene Mutter.

Martina Janning

Wahrscheinlich begegnen  Sie der freundlichen Stimme von Frau Janning schon am Telefon, wenn Sie einen Termin für unsere Frauenarzt-Praxis vereinbaren wollen. Frau Janning steht mir seit dem Jahr 2009 als erste Kraft zur Seite und…

Frauenärztin Anke Hermes, Arzthelferin Elisabeth Rehbaum-Wöllner

Ich freue mich, dass Frau Rehbaum-Wöllner uns seit Februar 2013 in meiner Praxis tatkräftig unterstützt. Ihre Ausbildung zur examinierten Krankenschwester…

Krebsvorsorge Gynäkologin Münster – Anke Hermes

Vor allem bei der jährlichen Krebsvorsorge, bei der unter anderem ein Zellabstrich vom Muttermund entnommen wird, können die Vorstufen von Krebserkrankungen frühzeitig erkannt werden. Dazu biete ich eine spezielle Dysplasiesprechstunde an.

Krebsvorsorge Frauenarzt Münster – Anke Hermes

Vor allem bei der jährlichen Krebsvorsorge, bei der unter anderem ein Zellabstrich vom Muttermund entnommen wird, können die Vorstufen von Krebserkrankungen frühzeitig erkannt werden. Dazu biete ich eine spezielle Dysplasiesprechstunde an.

Brustultraschall

Der Brustultraschall ist eine diagnostische Methode zur frühzeitigen Erkennung von gutartigen und bösartigen Brustdrüsenveränderungen und wird ergänzend zur Tastuntersuchung und Mammographie bei bestimmten Fragestellungen durchgeführt. Die Früherkennung bei Brustkrebs ist für die Prognose und den Verlauf der Erkrankung von entscheidender Bedeutung.

Mammographie – ist Brustultraschall eine Alternative?

Der Brustultraschall ist eine diagnostische Methode zur frühzeitigen Erkennung von gutartigen und bösartigen Brustdrüsenveränderungen und wird ergänzend zur Tastuntersuchung und Mammographie bei bestimmten Fragestellungen durchgeführt. Die Früherkennung bei Brustkrebs ist für die Prognose und den Verlauf der Erkrankung von entscheidender Bedeutung.

Dysplasiesprechstunde

Vor allem bei den jährlichen Vorsorgeuntersuchungen, bei denen unter anderem ein Zellabstrich vom Muttermund entnommen wird, können die Vorstufen von Krebserkrankungen frühzeitig erkannt werden. Dazu biete ich eine spezielle Dysplasiesprechstunde an.